Montag, August 21, 2017
   
Text

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Mirellas Partnervermittlung

 

Inhaberin: Mirela Tibus

Ernst-Mehlich-Str. 2-4
44141  Dortmund

Mobil:     +49 (0) 172 4523562
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

1. Vorbemerkung

1.1

MIRELLAS erbringt Dienstleistungen im Rahmen einer Partnervermittlung. Das Angebot MIRELLAS richtet sich an alle Personen über 18 Jahre, die an einer ernsthaften und seriösen Partnervermittlung interessiert sind. MIRELLAS behält sich vor, Vermittlungssuchende abzulehnen, bei denen einen begründeter Verdacht auf eine unseriöse Nutzung oder die Verfolgung kommerzieller oder geschäftlicher Absichten besteht. Der Auftraggeber hat die jeweils angegebenen Daten über die eigene Person wahrheitsgemäß zu übermitteln. Der Auftraggeber, der ernsthaft interessiert ist und wahrheitsgemäße Angaben gemacht hat, erstellt ein Profil von sich und gibt an, zu welcher Person er eine Kontaktaufnahme wünscht. Hierzu stellt MIRELLAS auf ihre Homepage ein entsprechendes Formular zur Verfügung, dass der Auftraggeber ausfüllt und mit einem Foto von sich versehen online an MIRELLAS versendet. Sofern das Profil des Auftraggebers der anderen Person, die ebenfalls eine Kontaktaufnahme wünscht, zusagt, erhält der Auftraggeber die entsprechenden Informationen (E-Mailadresse und Telefonnummer). Der Auftraggeber ist dann berechtigt, mit der anderen zu vermitteltenen Person in Kontakt zu treten. Ob die Kontaktaufnahme erfolgreich ist, liegt allein in der Spähre der zu vermittelnden Personen. Über Zuneigung oder Ablehnung entscheiden sie ausschließlich alleine. Vor diesem Hintergrund kann MIRELLAS auch keine Erfolgsgarantie geben. MIRELLAS verpflichtet sich, die ihr zur Verfügung gestellten persönlichen Daten ihrer Auftraggeber/innen sorgfältig zu behandeln und nur zu Zwecken der Partnervermittlung an weitere Auftraggeber/innen weiterzugeben.

1.2

Da Seriosität für MIRELLAS Partnervermittlung an erster Stelle steht, erachtet sie einen persönlichen Kontakt zwischen ihr und dem interessierten Auftraggeber als eine wichtige Voraussetzung für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Dieser Kontakt soll noch vor Vertragsschluss unmittelbar nach dem Eingang des Profils des Auftraggebers bei MIRELLAS erfolgen. Je nach Wunsch des Auftraggebers kann der Kontakt telefonisch oder persönlich in den Büroräumen von MIRELLAS Partnervermittlung in Dortmund erfolgen. In diesem Beratungsgespräch können selbstverständlich auch etwaige Fragen des Auftraggebers zu Vertragskonditionen o.ä. geklärt werden. Ferner erhält der Auftraggeber bei Bedarf beratende Unterstützung bei der Erstellung seines Profils.

 

2. Vertragsschluss

 

Nachdem MIRELLAS das ausgefüllte Profil-/Kontaktformular vom Auftraggeber erhalten hat, erhält der Auftraggeber das Vertragsformular in zweifacher Ausfertigung von MIRELLAS per E-Mail oder auf Wunsch per Post übersandt.

Der Auftraggeber sendet die beiden unterschriebenen Vertragsformulare sowie eine Kopie seines gültigen Personalausweises an MIRELLAS. Der Vertrag zwischen dem Auftraggeber und MIRELLAS kommt erst zustande, wenn der Auftraggeber ein von MIRELLAS ebenfalls unterschriebenes Vertragsformular zurückerhält.

 

3. Leistungen, Preise und Zahlungsbedingungen

 

3.1

Bei den Leistungen von MIRELLAS handelt es sich um Dienste höherer Art. Ein bestimmter Erfolg kann nicht garantiert werden und ist auch nicht geschuldet.

 

 

 

3.2

Nach Vertragsschluss und Zahlung eines Vorschusses i.H.v  400,00 € leitet Mirellas das Profil des Auftraggebers an die ausgewählte Person weiter. Wenn diese nach Erhalt des Profils  des  des Auftraggebers ebenfalls Interesse an einer Kontaktaifnahme zu dem Auftraggeber hat, teilt Mirellas dies dem Auftraggeber mit und das Honorar in Höhe von 750,00  € ist fällig. Unter Anrechnung des Vorschusses von 400, 00 € zahlt der Auftraggeber den Restbetrages des Honorars i.H.v 350, 00 € . In dem Honorar in Höhe von 750,00  Vorlaufkosten der Partnervermittlung wie z.B. Gesprächsführung mit den interessierten Personen im Ausland, Post- und Telekommunikationsentgelt, Auslagen, etc. in Höhe von 400,00 € bereits enthalten. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Honorar nicht zurückgefordert werden kann, wenn trotz der vertraglich geschuldeten Leistung MIRELLAS keine Partnerschaft zwischen dem Auftraggeber und der jeweiligen vorgeschlagenen Person zustande kommt. Der Betrag ist auf folgendes Konto zu überweisen:

 

Frau Mirela Tibus

Netbank AG 

Kontonummer: 600 116 5119

Bankleitzahl: 200 905 00

 

Nach Zahlungseingang erhält der Auftraggeber die E-Mailadresse und die Telefonnummer der interessierten Person. Der Auftraggeber kann dann persönlich mit der vorgeschlagenen Person Kontakt aufnehmen. Als besonderen Service bietet MIRELLAS an, die erste E-Mail des Auftraggebers an die vorgeschlagene Person ohne Zusatzkosten in die rumänische Sprache zu übersetzen. Spätere Übersetzungsleistungen werden gesondert zu einem Preis von 30,00 Euro pro Stunde berechnet. MIRELLAS ist berechtigt, insoweit angemessene Vorschussrechnungen zu stellen.

 

3.3

Sollte die ausgewählte vorgeschlagene Person kein Interesse an einer Kontaktaufnahme haben, kann der Auftraggeber eine andere vorgeschlagene Person aus MIRELLAS Datenbank auswählen, zu der er eine Kontaktaufnahme wünscht. Das Honorar für diese zweite Person beträgt ebenfalls 750,00 €.  MIRELLAS übernimmt keine Garantie dafür, dass ein Kontakt mit einer ausgewählten vorgeschlagenen Person zustande kommt. Der Betrag von 750, 00 Euro wird aber auch erst dann fällig, wenn erstmalig eine vom Auftraggeber ausgewählte vorgeschlagene Person ebenfalls Interesse an einer Kontaktaufnahme zu dem Auftraggeber hat.

 

3.4

Für jede weitere Kontaktaufnahme zu einer ausgewählten vorgeschlagenen Person zahlt der Auftraggeber je 300,00 Euro. Auch dieser Betrag wird erst dann fällig, wenn die vorgeschlagene Person nach Erhalt des Profils des Auftraggebers ebenfalls Interesse an einer Kontaktaufnahme zu dem Auftraggeber hat. Nach dem Zahlungseingang des Betrages von 300,00 Euro auf das Konto von Frau Mirela Tibus erhält der Auftraggeber dann die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer der interessierten vorgeschlagenen Person.

 

3.5

Sollte der Auftraggeber kein Bild von sich haben, bietet MIRELLAS den kostenfreien Service an, sich in MIRELLAS Büroräumen in Dortmund fotografieren zu lassen. Sofern der Auftraggeber ein professionell aufgenommenes Foto von sich wünscht, erhält der Auftraggeber die Möglichkeit, bei einem kooperierenden Fotografen rabattiert ein professionelles Foto zu bekommen. Der Auftraggeber rechnet mit dem Fotografen direkt ab.

 

3.6 Premiumservice

Sollten der Auftraggeber und eine vorgeschlagene Person an einem persönlichen Kontakt in Rumänien interessiert sein, bietet MIRELLAS dem Auftraggeber als Premiumservice die Möglichkeit an, ihn für maximal 3 Tage auf Reisen nach Rumänien zu begleiten, um als Übersetzerin tätig zu werden und einen Einblick in die rumänische Kultur und Mentalität zu geben. Der Premiumservice kostet pauschal 3000,00 Euro. In diesem Betrag sind die Reise- und Übernachtungskosten von MIRELLAS bereits enthalten. Weitere Kosten fallen daher für den Auftraggeber nur an, wenn er noch Zusatzleitungen, wie z.B. einen Limousinenservice, hinzubucht. MIRELLAS weist an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei der Reisebegleitung nicht um einen sog. Escortservice, sondern um eine rein geschäftliche Reisebegleitung zum vorgenannten Zweck handelt. Der Betrag in Höhe von 3.000,00 € ist vom Auftraggeber vor Reiseantritt zu zahlen.

 

3.7

Die von der vorgeschlagenen Person angegebenen persönlichen Daten werden sorgfältig von MIRELLAS überprüft. Eine Gewähr für deren Richtigkeit übernimmt MIRELLAS jedoch nicht.

 

4. Vertragslaufzeit und Kündigung

 

Die Vertragslaufzeit beträgt ein Jahr. Der Vertrag endet automatisch nach einem Jahr, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Selbstverständlich kann der Auftraggeber nach Ablauf des Vertrages einen neuen Vertrag mit MIRELLAS abschließen, wobei nicht garantiert werden kann, dass dies zu den alten Vertragskonditionen geschieht. Es gelten jeweils die aktuellen Vertragskonditionen von MIRELLAS Partnervermittlung.

 

5. Datenschutz

 

MIRELLAS nimmt den Schutz der persönlichen Daten des Auftraggebers sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

 

Der Auftraggeber willigt ein, dass seine persönlichen Daten, insbesondere sein Profil von MIRELLAS gespeichert und ausschließlich an die von ihm vorgeschlagenen Personen weitergegeben werden. Eine Weitergabe an sonstige Dritte wird nicht erfolgen, es sei denn MIRELLAS ist dazu gesetzlich verpflichtet. Der Auftraggeber willigt in die geschäftsnotwendige Verarbeitung seiner Daten ein. Vorstehendes gilt als Benachrichtigung gemäß § 33 Abs.1 Bundesdatenschutzgesetz.

 

6. Pflichten der Auftraggebers

 

Der Auftraggeber ist für den Inhalt seines Profils allein verantwortlich und versichert, dass dieses der Wahrheit entspricht. Der Auftraggeber versichert ferner, dass er keinen gewerblichen Zweck verfolgt, sondern die Kontaktaufnahme ausschließlich wünscht, um eine Partnerin zu finden. Der Auftraggeber sichert zudem zu, dass er die ihm anvertrauten Kontaktdaten der vorgeschlagenen Personen nicht an Dritte weitergibt und nicht zu gewerblichen Zwecken oder in sonstiger Weise missbräuchlich verwendet.

 

 

 

 

 

 

7. Sonstiges

 

7.1

Für die Vertragsbeziehungen zwischen dem Auftraggeber und MIRELLAS gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

7.2

Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.

 

7.3

Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

 

7.4

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften. Der Vertrag ist unwirksam, wenn das Festhalten an ihm auch unter Berücksichtigung der nach Satz 2 vorgesehenen Änderung eine unzumutbare Härte für eine Vertragspartei darstellen würde.

 

 

 

 

 

______________________________ _________________________________

(Auftraggeber)

(MIRELLAS Partnervermittlung

Inhaberin: Frau Mirela Tibus) (Unter

 

 

 

 

 

 

 

Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

 

 

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

 

Widerrufsbelehrung

1. Widerrufsrecht

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird- auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht bevor Ihnen auch eine Vertragsurkunde, Ihr schriftlicher Antrag oder eine Abschrift der Vertragsurkunde oder des Antrags zur Verfügung gestellt worden ist und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

 

MIRELLAS Partnervermittlung

Inhaberin: Frau Mirela Tibus,

Ernst-Mehlich-Str. 2 – 4, 44141 Dortmund

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

2. Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzung (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Die Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.